Hägele Technik GmbH

Unser Unternehmen

Hägele Landtechnik – Schlepperpark Uhingen

Traktoren für jeden Bedarf und das große Feld der Landtechnik - das ist unsere Passion und dazu liefern wir seit über 50 Jahren zuverlässige Technik und engagieren uns mit unseren Mitarbeitern tatkräftig, um die Räder am Laufen zu halten.

Impressionen

Geschichte

1908
Firmengründung als Schmiedewerkstätte durch Frank in Schorndorf

1958
Firmengründung durch Ludwig Hägele als Landmaschinen Fachbetrieb in Göggingen

1975    
Übernahme des Landmaschinenhändlers Frank & Sohn in Schorndorf von Ludwig Hägele Göggingen. Die Traktorenmarken Renault und John Deere werden verkauft.

1979    
Vertrieb der Marke Deutz-Fahr Traktoren

1990    
Umwandlung der Fa. Ludwig Hägele in die Hägele GmbH mit den Geschäftsführern Karl und Martin Hägele

1990    
beginnt die innovative Ära des Unternehmens. Verschiedene praktische Verbesserungen  und Problemlösungen werden entwickelt und manche gestalten sich zu Trendsettern in der Agrartechnik:

  • Schwenkfix: Schwenk Fernbedienung für Kreiselmähwerke zum Nachrüsten
  • Freisichttraktoren: Modifizierung der Motorhaube zur Verbesserung der Sicht auf Frontanbaugeräte
  • Kabinenfederungen: zur Nachrüstung und Entwicklung f. Hersteller
  • Swing Stop: hydropneumatische Kraftheberfederungen f. Traktoren
  • Cleanfix®: Umschaltventilatoren zur Kühlerreinigung und Verbesserung der Kraftstoffbilanz

1991
erhält die Hägele GmbH den Vertrieb der Marke SAME. Aufgrund der vorteilhaften Produkte und einem passenden Allradtraktoren-Programm konnte das Fabrikat erfolgreich in der Region eingeführt werden.

1993    
Markteinführung der ersten Hägele Kabinenfederung als Nachrüstsatz
Vorstellung auf der Agritechnica in Frankfurt SAME Explorer-Traktoren werden in Schorndorf zum Sondermodell STAR JET umgestaltet.

1998    
Cleanfix® Umschaltventilatoren werden entwickelt und zum Patent angemeldet und in 1999 auf der Agritechnica-Messe Hannover mit der Goldmedaille prämiert.

2000    
Hägele Kabinenfederung wird bei New Holland Case Steyr in die Serie eingebaut. Der Vertireb für Cleanfix® beginnt sich weltweit zu entwickeln.
Agromehanika Allradtraktoren werden aus Slowenien importiert und in Baden-Württemberg vertrieben. Diese Spezialschleppermarke findet besonders im semiprofessionellen Bereich gute Akzeptanz.

2008    
Hägele GmbH feiert 50 Jähriges Betriebsjubiläum. Der Landtechnik- und Traktorenvertrieb expandiert, die Sparte Consumer Motorgeräte wird aufgegeben.

2009    
Abspaltung der Hägele Technik GmbH. Diese führt die Landtechnik am bisherigen Standort weiter. Die Hägele GmbH verlagert die Cleanfix Produktion in neue Räume nach Schorndorf-Haubersbronn. In Kanada wird ein Cleanfix-Filialbetrieb gegründet.

2010    
Hägele Technik GmbH erwirbt eine weitere Traktorenmarke: Antonio Carraro und wird zum A-Stützpunkthändler für mehrere Landkreise.

2014    
Durch Veränderungen am Standort Schorndorf ist es notwendig geworden, nach einem neuen Standort zu schauen. Hier sind wir auf das Gebäude in der Fabrikstrasse 1 in 73066 Uhingen gestoßen. Auch sind wir seit 01.01.2014 wieder DEUTZ-FAHR A-Händler.

Heute präsentieren wir uns:

  • als Hägele Landtechnik -  kompetenter Partner der Landwirtschaftlichen Kundschaft
  • und Schlepperpark Uhingen – als Traktorenspezialist für jeden Bedarf, auch für Kommunen und Dienstleistungsunternehmen und haben überregional als Stützpunktvertrieb weiterer Marken anerkannten Ruf.
  • Stöbern Sie weiter in unserem Verkaufsprogramm, auf unseren Maschinenangeboten und lassen Sie sich von unserer modernen Technik begeistern.